Flamenco für Anfänger im Wald


Lerne oder vertiefe den leichten Flamenco-Tanz Sevillanas in tiefer Verbundenheit mit der Natur. 

Am 28. oder/und am 29. April 2023. 

Mit oder ohne Vorkenntnisse.

Flamenco für Anfänger im Wald
Sevillanas-Tanz im Wald

 

In tiefer Verbundenheit mit der Natur lernen wir den leichten Flamenco-Tanz Sevillanas, der aus vier unterschiedlichen Varianten besteht. Die Sevillanas sind ideal, um mit Flamenco anzufangen und um die Freude am gemeinsamen Tanzen zu spüren, denn man kann ihn allein, zu zweit oder im Kreis tanzen.

Du kannst:

nur am Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr die 1. und die 2. Sevillana  für 88 € lernen,


nur am Samstag von 11:00 bis 17:00 Uhr die 3. und die 4. Sevillana lernen und die 1. und 2. Sevillana kurz wiederholen für 111 €,


oder am Freitag und Samstag für insgesamt 180 € teilnehmen.

Jeder Teilnehmer (egal ob Freitag und/oder Samstag) ist am Samstag ab 17:00 Uhr herzlich zur „Feria de Abril“ eingeladen. Es gibt Tapas, die im Preis inbegriffen sind.

50% Rabatt für Schüler!
 
Die Feria ist ein Flamenco-Fest, das in Sevilla jedes Jahr im April gefeiert wird. Dort werden typischerweise die Sevillanas getanzt, während man gemeinsam mit Freunden eine schöne Zeit verbringt. Und genau das werden wir in unserer ganz eigenen Art im “Woid“ erleben. 

Bring gerne Dein Lieblingsgetränk selbst mit. 
Marisa, die „Kochmari“ wird für uns verschiedene Tapas zubereiten (im Preis inbegriffen).

Treffpunkt am 28. und 29. April: Lärchenweg 19, 83362 Hufschlag/Surberg. 
Bitte 10 Minuten vor Workshopbeginn da sein! 😊 

Weitere Angebote für mehr 
Weiblichkeit, Selbstwert und Selbstliebe

Flamenco-Retreat in Spanien
"Entfalte Deine weibliche Essenz!" 

Flamencotanz, Meditation und viel mehr in meiner Heimat.
 
In Conil de la Frontera, Andalusien (Spanien)

11. - 15. September 2023


Workshops in der Natur
"Tanze Deine Weiblichkeit!"

In tiefer Verbundenheit mit der Natur erfahren wir immer mehr unsere weibliche Urkraft und fühlen immer mehr die Freude unseres Daseins als Frau.


Samstag, 25. Februar am Feuer.

Samstag, 25. März bei Sonnenuntergang am Chiemsee.